Die Äpfel bekommen wir mit Hilfe einer Wasserentleerung aus der Erntegroßkiste.

Die Kiste auf diesem Bild, befindet sich unter den Äpfeln, die Äpfel schwimmen im Wasser auf und werden durch eine Strömung im Becken zur Trocknung und dem Verleseband befördert. Die Wasserentleerung ist die zur Zeit fruchtschonenste Methode.

Die Sortiermaschine sortiert nach Gewicht/Größe der Äpfel und entsprechend lassen sich die gewünschten Größen den einzelnen "Ausgängen" der Maschine zurodnen. Von dort werden die Äpfel, von Hand in die vorgesehenen Verpackungen gelegt.